home
unsere Hunde
zucht
jagd
bilder
erinnerung
impressum

Unsere Hunde



Tumalanga Elangeni - Tarani

VDH 11/145 00851

geboren am 30.03.2011 in Siegen


HD - A1 / ED - frei / OCD - frei











Am 30.03.2011 ist Tarani als 8. Welpe in unserem E-Wurf geboren.

Sie ist ein kräftiger Welpe mit einem auffallend guten Wesen. Sie soll, wenn unsere Erwartungen erfüllt werden, unsere zukünftige Zuchthündin werden mit der wir unsere jagdliche Zuchtlinie weiter ausbauen möchten.
Wir freuen uns auf die Aufgabe sie für die Jagd auszubilden.

Zuchtzulassungsprüfung
Tarani hat am 28.09.2013 Club E.L.S.A. ihre Prüfung ohne Einschränkung bestanden. Sie kann nun als unsere zukünftige Zuchthündin eingesetzt werden.

Jagdliche Ausbildung und Prüfungen:
Seit dem Welpenalter haben wir in den verschiedenen Lehrgängen und jagdlichen Übungswochenenden, sowie bei der täglichen Revierarbeit unsere Hunde auf die Brauchbarkeit vorbereitet.
Nach dem letzten "Feinschliff" durch Wildmeister Hans-Joachim Borngräber konnten wir zur Prüfung antreten.

  • Jagdliche Anlagenprüfung (JAP + SchwK-1) am 12. u. 13.10.2013 in Bad Lauterberg, bestanden



Tumalanga Elangeni - Kenai


VDH 11/145 00842

geboren am 30.03.2011 in Siegen


HD - A2 / ED - frei / OCD - frei











Am 30.03.2011 ist Kenai als 10. Welpe in unserem E-Wurf geboren.

Er ist ein Welpe mit offensichtlich starkem Knochenbau, lernbegierig und aufmerksam. Er soll, wenn unsere Erwartungen erfüllt werden, als zukünftiger Zuchtrüde eingesetzt werden um die Leistungszucht im jagdlichen Bereich zu fördern.
Wir freuen uns auf die Aufgabe ihn für die Jagd auszubilden.

Zuchtzulassungsprüfung
Kenai hat am 28.09.2013 beim Club E.L.S.A. die Prüfung ohne Einschränkung bestanden. Er kann, ab sofort, als Zuchtrüde eingesetzt werden.

Kenai kann nun, uneingeschränkt, als Zuchtrüde für VDH/FCI Zucht eingesetzt werden. Wir freuen uns wenn hiervon, insbesondere für den jagdlichen Einsatz, gebrauch gemacht wird.

Kenai ist in der 3ten Generation, jagdlich geprüfter Hunde, gezüchtet.

Aus dem E-Wurf haben inzwischen 4 Hunde die Schweißprüfung bestanden und sind im jagdlichen Einsatz.

Jagdliche Ausbildung und Prüfungen:

Wie aufwendig die jagdliche Ausbildung ist merkt man erst wenn man versucht ein Geschwisterpärchen, lebend in einem 5-Hunderudel zusammen mit einem "Terrier" (dieser manchmal mit Napoleon-Syndrom), auszubilden.
Alles was gestern geklappt hat ist morgen Geschichte!
Dank lieber Jagdfreunde und der Mitglieder der jagdlichen Leistungsabteilung Club ELSA, hat das geklappt, was zeitweise nicht erreichbar schien.

  • Jagdliche Anlagenprüfung (JAP + SchwK-1) am 12. u. 13.10.2013 in Bad Lauterberg, bestanden



Amica vom Tiefenstein (Ayla)

Ayla


VDH /PRTCD 1048 R

geboren am 02.06.2010 in Wehr





Ayla-Pedigr.pdf








Am 01.08.2010 ist Ayla bei uns eingezogen.

Sie soll uns zukünftig bei unseren jagdlichen Aktivitäten unterstützen. So selbstbewußt, wie sie sich z. Z. gibt müssen sich in unserem Jagdrevier Hase, Fuchs und Dachs "warm anziehen".

Wir freuen uns auf die neue Aufgabe einen Parson Russell Terrier für die Jagd auszubilden.

Jagdliche Ausbildung und Prüfungen:
Nach der Welpenschule im JGHV Siegerland, Leitung Christa Bieler, und der häuslichen Prägung durch uns und unsere Ridgi´s und Katzen, hat am 19. Februar die Vorbereitung auf die Jugendprüfung, unter der Leitung von Sabine Bromberg-Scheja (1. Vorsitzende der LG-Rheinland im PRTCD) begonnen. Regelmäßige Reviergänge und Übungen vertieften die Leistungen.


  • Wesenstest am 02.04.2011 in Lahntal-Caldern, beim PRTCD LG-Hessen, bestanden.
    Zusammenfassende Wesensbeurteilung: " Vorgestellt wurde uns eine junge jagdlich passionierte Hündin"
  • Junghundprüfung (JP) am 09.04.2011 in Wölfersheim, beim PRTCD LG-Hessen, mit III. Preis bestanden.
  • Zuchtzulassungs-Zuchtschau (ZZS) am 11.06.2011 in Hadamar, beim PRTCD LG-Hessen, die Formwertnote V erhalten
  • Bauprüfung (BP) am 02.09.2011 in Hadamar, beim PRTCD LG-Hessen,
    I. Preis mit 100 Punkten




Tumalanga Dinari-Faraa

Faraa


VDH 07/145 0456

geboren am 30.03.2007 in Siegen


HD - A1 / ED - frei / OCD - frei


Pedigree






Zucht
Faraa´s erster Wurf ist am 30.03.2011, an ihrem 4ten Geburtstag, als E-Wurf gefallen. Gewölft wurden 5 Rüden und 7 Hündinnen. Einzelheiten zum E-Wurf unter Zucht

Jagdliche Ausbildung und Prüfungen:
Mit Faraa haben wir vom 07.- 09.10.2009 den Schweißhundlehrgang I, unter bewährter Leitung von Wildmeister Hans-Joachim Borngräber, absoviert.

  • Jagdliche Anlagenprüfung (JAP + SchwK-1) am 10./11.10.2009 in Bad Lauterberg, bestanden
  • Schweißprüfung 2 (SchwK-2) am 15.05.2010 in Eppenbrunn, Forstamt Wasgau/Stüdenbach, bestanden



Zuchtzulassungsprüfung
Faraa hat am 28.03.2009 beim Club E.L.S.A. ihre Prüfung ohne Einschränkung bestanden. Sie kann nun als unsere zukünftige Zuchthündin eingesetzt werden.

Sie hat sich zu einer hübschen, bei der Jagd leistungswilligen Hündin entwickelt.
Wer unsere Nala kannte, wird sie in Faraa wiederfinden.

Herzuntersuchung:
Am 23.05.08 haben wir bei Faraa die vorbeugende Herzuntersuchnung machen lassen.
Untersuchungsergebnis:
Aortenstenose: - Übergang / Pulmonarstenose: - frei / Kardiomyoparthien: - kein Hinweis / Klappenerkrankung: - keine;
Beurteilung:
Leichtgradige kardiovaskuläre Veränderungen.
Auf Grund der vorliegenden Herzuntersuchung gibt es für Faraa, aus kardiologischer Sicht, keine Einschränkung zur Zucht.




Tumalanga Chipo-Moyo

chipo

VDH 05 / 1450023

geboren am 07.02.2005 in Siegen

verstorben am 27.01.2014 in Siegen

HD - A2 / ED - frei / OCD - frei


Pedigree







Am 14.03.2005 haben wir bei Chipo die vorbeugende Herzuntersuchnung machen lassen.
Untersuchungsergebnis:
Aortenstenose: - frei / Pulmonarstenose: - frei / Kardiomyoparthien: - vorläufig verdächtig / Klappenerkrankung: - keine;
Beurteilung:
Leichtgradige kardiovaskuläre Veränderungen
(Anmerkung: Dieses Ergebnis muss insoweit relativiert werden, da noch keine Vergleichsuntersuchung von einjährigen RR's vorliegen.)

Am 29.01.08 haben wir eine Nachuntersuchung durchführen lassen.
Das erste Untersuchungsgergebnis wurde grundsätzlich bestätigt, es konnten keine negativen Veränderungen festgestellt werden.
Die Kardiomyoparthien wird nun mit - vorläufig frei - beschrieben.
Auf Grund der vorliegenden Herzuntersuchungen gibt es für Chipo, aus kardiologischer Sicht, keine Einschränkung zur Zucht.

Chipo ist ein ausgesprochen freundlicher souveräner Hund, verträgt sich mit allen, ob Männlein oder Weiblein, groß oder klein. Er kennt und beherrscht die Regeln der Rangordnung sehr genau.
Neben dem Spiel arbeitet Chipo sehr gerne, Apportieren und Dummyarbeit ist im Augenblick "cool". Im Haus trägt er alles hinterher, was Frauchen angefasst hat. Ausstellungen dagegen sind nicht sein "Ding" da muß man lieb sein und kann nicht mit den anderen toben :-((






Tumalanga Boojani-Chenzira

boojani

VDH 01/ 1450023

geboren am 19.05.2001 in Siegen

verstorben am 18.11.2010 in Siegen


HD-A / OCD / ED - frei

Pedigree






Zucht
Boojani hatte bisher zwei Würfe.
Der C-Wurf ist am 07.02.2005 und der D-Wurf am 30.03.2007 gefallen.
Da Boojani nun das 8te Lebensjahr überschritten hat, züchten wir nicht mehr mit ihr.
Einzelheiten zu den Würfen unter Zucht


Jagdliche Ausbildung und Prüfungen:
2004 hatten wir die jagdliche Ausbildung mit Boojani begonnen, jedoch die Fährtenarbeit nicht entsprechend weitergeführt weil sie uns die Arbeit auf der Schwarzwildfährte verweigerte. Nachdem sie nun mit ansehen musste wie ihre Tochter Faraa die Fährtenarbeit macht, kam auch bei Boojani der Ehrgeiz durch und sie begann nun auch Schwarzwildfährten zu arbeiten. Nach kurzer Auffrischung des bereits einmal Gelernten konnte Boojani nun ihre erste Prüfung machen.


Herzuntersuchung:
Am 14.03.2005 haben wir bei Boojani die vorbeugende Herzuntersuchnung machen lassen.

Untersuchungsergebnis:
Aortenstenose: - frei / Pulmonarstenose: - frei / Kardiomyoparthien: - kein Hinweis / Klappenerkrankung: - keine
Beurteilung:
Keine oder minimale kardiovaskuläre Veränderungen





Tumalanga Ahila

ahila

VDH 98 / 0970811

geboren am 15.04.1998 in Siegen

verstorben am 26.06.2009 in Siegen

HD / OCD nicht untersucht










Sie hat einen 3ten Wirbel und ist deshalb von der Zucht ausgeschlossen.
Ahila ist ein lebenslustiger Hund der besonders gerne Auto fährt und auch sonst manchen Spaß mit macht.
Wenn die Notwendigkeit besteht, geht sie im Wald auch gerne auf die Rehfährte und macht sehr zuverlässig die Nachsuche.




Chariff Tugela (Nala)

nala

KUSA BL 010949 / VDH 97/097Ü0735

geboren am 26.11.1994 in Onderstepoort / Südafrika

verstorben am 06.11.2003 in Siegen


HD-B / OCD - frei

Pedigree






Unserer Nala war unser erster RR. Mit ihr haben wir unseren Kennel Tumalanga aufgebaut und zwei Würfe gemacht. Der A-Wurf ist am 15.04.1998 gefallen, der B-Wurf am 19.05.2001.
Einzelheiten hierzu unter Zucht